Downloads

Trainingstagebuch – Vorlage.xlsDownload (2,7mb)

Dies ist mein selbst zusammengestricktes Tool mit dem ich meine Trainingsumfänge und -intensitäten überwache und steuere.
Das Tool kann ziemlich viel (von Kraftausdauer-Tests über Wettkampf-Termine bis zur grafischen Aufarbeitung der Trainingsbelastungen, Puls, BMI, …), daher ist es relativ schwer hier die Kernpunkte in Kürze abzureißen, obwohl die Bedienung größtenteils selbsterklärend ist und zusätzlich ausführlich geschildert wird.

Das Kernstück dieses Tools bildet aber mit Sicherheit die Haupteingabemaske:
Hier kann man für jeden Tag der Woche je 1 Schwimm-, Rad-, Lauf- und Stabi-Einheit eintragen.
Zusätzlich für jede Trainingswoche noch Eckdaten wie minHF, maxHF und Gewicht.
Außerdem berücksichtigt werden Geschlecht, Alter und Körpergröße. Für die Radeinheiten können bis zu 4 verschiedene Fahrräder zzgl Spinning hinterlegt werden, sowie 3 verschiedene Stabi-Programme.
Außerdem kann das Programm anhand von Pulsdaten einen individuellen Belastungsfaktor errechnen und gibt diesen für jede Einheit, jeden Trainingstag und als Summe auch für jede Trainingswoche an.
Dies alles wird neben den obligatorischen Dingen wie Trainingsumfängen, Kilometerleistungen, Trainingsdauer auf verschiedenen Diagrammen für jede Woche grafisch aufarbeitet.


Triathlon Liga-Auswertung (BLANKO).xls
Download (0,5mb)

Nachdem Schwesterherz und ich vor Ort im verregneten Hagen mittels zweier Handys versuchten die Einlaufergebnisse des Regionalliga-Triathlon in eine brauchbare Übersicht auszuwerten, habe ich mich mal hingesetzt und ein paar Stündchen mit meinem Lieblingsspiel “Excel” verbracht.
Heraus kam mal wieder mehr als ursprünglich geplant. So kann das kleine Tool jetzt nicht nur die Platzziffern für bis zu 18 Mannschaften addieren und diese Mannschaften dann der Reihe nach sortieren, sondern es vergibt auch plausible Strafpunkte im Falle eines DNF, nimmt im Falle eines Mannschaft-Sprint-Triathlon den letzten der 4 Starter heraus und verteilt auch Tabellenpunkte anhand der Tageswertungen.
Dies alles jeweils für 5 verschiedene Wettkampftage (die mit Ort, Datum und Kategorie versehen werden können) und auf der Drucksansicht “Seite 1″ in ansprechender Tabellenform dargestellt, wobei bei etwaiger Punktegleichstand natürlich die Platzziffern als nächstes Kriterium herangezogen werden.

Da es mittlerweile für kleines Geld (z.B. “Office Planmaker Mobil” – Preis ca 8€) sehr mächtige Excel-Umgebungen für Android-Handys und -Tablets gibt, gehört die fummelige Rechnerei für mich jetzt der Vergangenheit an!